Muslimwelt

Wissen schafft Frieden

Lösung gegen die Grausamkeit: Die Moral des Koran

Posted by muslimwelt - März 18, 2008

kosovo1.jpgDas 20. Jahrhundert hat sich in das Buch der Geschichte als das Jahrhundert der Kriege, des Holocausts und der Konflikte eingetragen. In diesem Jahrhundert, in dem die Weltgeschichte hindurch am meisten Blut floss, haben Millionen von Menschen sinnlos ihr Leben verloren; Millionen von denen sind aus ihren Häusern, Heimaten verbannt, wurden verletzt und verloren ihre Verwandten. Die zwei großen Weltkriege, mit ihren sehr wichtigen Folgen indem neue Staaten gegründet und noch viel mehr zusammenstürzten, wurden auch in diesem Jahrhundert erlebt. Während die Kriege der vorherigen Zeiten sich zwischen nur einigen Staaten, an den Fronten verwirklichten, umfassten diese Kriege weltweite Staaten. Eine andere Eigenschaft der Kriege in diesem Jahrhundert war, dass die zivilen Menschen direkt bombardiert, die Kinder, Frauen und alte Menschen ermordet wurden. Im 20. Jahrhundert ist auch der Begriff “Holocaust” mit seinem wahrsten Sinn ins Leben der Menschen hineingekommen. Besonders gegenüber den Muslimen wurde ein großer und skrupelloser Völkermord durchgeführt. Den Rest des Beitrags lesen »

Advertisements

Posted in Diskriminierung der Muslime, Geschichten, News-Portal | Leave a Comment »

Atheismus: Wie kann es Moral geben ohne Religion?

Posted by muslimwelt - März 18, 2008

Bismi Allahi Arahmani Arahim

In Gesellschaften, die keine Religion kennen, werden die Menschen anfällig für jegliche Art von Unmoral. Ein religiöser Mensch wird sich zum Beispiel niemals bestechen lassen, dem Glücksspiel verfallen, Neid empfinden oder lügen, weil er weiß, dass er für solche Dinge im Jenseits zur Verantwortung gezogen werden wird. Ein unreligiöser Mensch wird jedoch dazu tendieren. genau diese Dinge zu tun. Es reicht nicht aus, wenn der Mensch sagt: “Ich bin zwar Atheist, aber bestechen lasse ich mich trotzdem nicht”, oder “Ich bin zwar Atheist aber ich spiele trotzdem nicht,” denn ein Mensch, Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Islam Wissen, News-Portal | 4 Comments »

Moscheebau in Österreich soll durch Gesetz verhindert werden

Posted by muslimwelt - März 17, 2008

Igmg-Die Landesregierung in Vorarlberg hat am Montag einen Gesetzesantrag über das Bau- und Raumplanungsgesetz eingebracht, um den Moscheebau mit Minaretten grundsätzlich zu verhindern. Die neuen Regelungen zum Moscheebau sollen im April beschlossen werden. Vorarlberg ist das westlichste Bundesland der Republik Österreich.

Der Vorsitzende der Landesregierung, Herbert Sausgruber (ÖVP), sieht in dem Gesetzesentwurf ein „klares Signal in Richtung Einbremsen der Minarett-Pläne“, dass „nicht nur richtig, sondern auch notwendig“ sei. Er sagte der „Presse“ gegenüber, dass die Diskussion um den Moscheebau ferner den Eindruck der Polarisierung stärke. Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Diskriminierung der Muslime, Islamophobie | Leave a Comment »

5 jähriger überzeugt 1000 Menschen vom Islam

Posted by muslimwelt - März 16, 2008

Der Zeitungsartikel auf deutsch:

 38101.jpg

Straßenkinder und Obdachlose soweit das Auge reicht, sodass man einem anderen kleinen Jungen der am Straßenrand steht erst den zweiten flüchtigen Blick widmet. Doch wenn der kleine Junge seinen Mund öffnet um zu sprechen realisieren die Zuschauer das der kleine Shariff Idd etwas Besonderes ist. Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in News-Portal | Leave a Comment »

Gescheiterte Missionarin

Posted by muslimwelt - Februar 25, 2008

von Rhonda Vander Sluis übersetzt aus dem Englischen übernommen von Islampuls.com

Eine christliche Evangelikale aus Iowa wandelte sich durch das Mitgefühl von türkischen Seelen, die sie zu retten hoffte.

„Warum haben Sie sich die Türkei ausgesucht?“

Diese Frage wurde mir oft gestellt nach meinem überschwänglichen Vortrag der Höhepunkte aus den acht Jahren, die ich dort gelebt und gearbeitet habe.
Ich zögere. Wollen sie das wirklich wissen? Oder genauer: will ich ihnen das wirklich erzählen? Soll ich mich wirklich auf die Missionierungssache einlassen? Es ist mir peinlich, es zuzugeben, aber der eigentliche Grund, warum ich in die Türkei ging, war die Missionierung von Muslimen, den „unerreichten Menschen“, wie man es in der Missionssprache zu sagen pflegt. Übergangsweise hatte ich Arbeit in Pakistan und fühlt mich dort unbehaglich angesichts der Einschränkungen, die der streng-islamische Staat mir aufgenötigt hatte. Die Türkei war moderner, leichter; man musste keine Kopfbedeckung tragen und konnte sich als ledige Frau recht frei bewegen. Und ich könnte diesen Leuten trotzdem die frohe Botschaft der Erlösung überbringen, zumindest denen, die es in den Augen meiner Missionsvorgesetzten am dringendsten benötigten.

Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Geschichten | 1 Comment »

Bescheidenheit – ein unentdeckter Schatz!

Posted by muslimwelt - Februar 25, 2008

von al-islam.de „Islamischer Unterricht per Newsletter“


Der Gesandte wurde gebeten:

Zeige mir eine Tat, durch welche mich Allah und die Menschen lieben (werden).

Der Gesandte erwiderte:

Sei bescheiden auf der Welt, so wird Allah Dich lieben!
Und sei gegenüber den Menschen (dem, was sie besitzen) bescheiden, so werden Dich die Menschen lieben.

(von Ibn Majah überliefert)

Dieses Hadith deutet auf den hohen Stellenwert der Bescheidenheit hin.


Viele Menschen sind mit dem zur Schau stellen ihrer eigenen Person und materieller Dinge um Ansehen in der Gesellschaft bemüht.

Allerdings ist die ihnen dann entgegengebrachte Anerkennung selten aufrichtig gemeint, mitunter auch von Neid geprägt.

Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Islam Wissen | Leave a Comment »

Wahlkampfparolen auf Kosten der Muslime

Posted by muslimwelt - Februar 23, 2008

roland_koch.jpgAm 27. Januar fanden in Hessen Landtagswahlen statt. Es galt also für die konkurrierenden Parteien Wahlkampfstimmung zu schaffen. Dies verlief wie immer mit den altbekannten Parolen: mehr soziale Gerechtigkeit, mehr Bildung etc. Die CDU jedoch versuchte es mit einer völlig neuen Strategie. Kluge Köpfe der CDU-Führung, unter ihnen auch die Frau Kanzlerin, entschieden sich den Wahlkampf auf den Rücken einer Minderheit zu führen. Mit einer solchen Strategie konnte man nach Meinung Roland Kochs und seiner CDU nur Erfolg haben. Um aber wirklich die Stimmen der Wähler zu erhalten, musste das Ganze hübsch verpackt und umbenannt werden. Also beschloss die CDU das ganze als „Bekämpfung der Jugendkriminalität“ seinen Wählern zu präsentieren. Jugendkriminalität soll an dieser Stelle als Synonym für Ausländerkriminalität stehen. Das wiederum kann zum jetzigen Zeitpunkt ausschließlich im Zusammenhang mit Islam und Muslime gedeutet werden. Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Diskriminierung der Muslime, Islamophobie, Islamverteidiger, Lügen über Islam, Medien v.s Islam | 3 Comments »

Wissen besitzt im Islam eine hohe Bedeutung

Posted by muslimwelt - Februar 16, 2008

Bismi Allahi Arahmani Arahim

Der Mensch wird am Tag der Auferstehung für seine Taten, d.h. Aussagen wie Handlungen, zur Rechenschaft gezogen werden.
Der Gläubige ist verpflichtet, die religiösen Handlungen zu verrichten und sich und andere vor Sünden zu schützen bzw. diese zu vermeiden!

Dieses grundlegene Prinzip, für sich selbst wie auch für Mitmenschen, das Gute zu gebieten und das Schlechte zu verbieten, beschreibt den wertvollen Charakter, mit dem ein Muslim beschrieben werden kann und den er zu erreichen bestrebt ist. Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Islam Wissen | 1 Comment »

Der Kreuzzug der Karikaturisten

Posted by muslimwelt - Februar 16, 2008

Bismi Allahi Arahmani Arahim

 

dario-castillejos.jpgUnd wahrlich, verspottet wurden Gesandte schon vor dir, aber die Lacher unter ihnen wurden von dem erfasst, was sie verspotteten (Quran, 6:10)

 

„Spott und Ablehnung sind in der Geschichte der Propheten nicht neu und brauchen deswegen nicht zu ernst genommen oder gefürchtet zu werden. Dies wird den Islam nicht im Geringsten schaden. Vergleiche 2. Chronik 30:10: “aber die verlachten und verspotteten sie.” (Darjabaadi)

  Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Diskriminierung der Muslime, Islamophobie, Islamverteidiger, Lügen über Islam, Medien v.s Islam | 1 Comment »

Islamgegner „Sure 8:55 und der Verstoß gegen das StGB“

Posted by muslimwelt - Februar 11, 2008

Bismi Allahi Arahmani Arahim

 

Nach dem ich vor einigen Wochen Lügen von einem Islamgegner unter den Namen Holger Danske, von europenews in meinem Artikel Islamgegner „Sure 66: 2 und der Verstoß gegen das StGB“ widerlegt habe möchte ich heute weiter machen um weitere Hetze und Lügen zu wiederlegen.

Wie so oft ohne das geringste Wissen über die Religion und den Koran fangen Leute, die glauben sie kennen sich besser aus mit der Religion des Islam als die Muslime selbst, an und versuchen den Koran zu kritisieren. Indem man die Gebote Allahs des Allmächtigen mit den Gesetzen und Maßstäben irgendeines Landes oder einer Kultur zu vergleichen. Mit Gesetzen die Menschen schrieben, dann kam jemand nach Ihm und verbesserte dieses Gesetz oder schafft es für immer ab und schafft an seiner Stelle ein neues Gesetz, das zu dem neuen Maßstab besser passt. Wir glauben an einen einzigen Gott, der nicht seine Gesetze mit jedem Jahrhundert ändert, verwirft oder neues hinzufügt. So glauben wir an den Koran, dessen Worte ewig sind und nicht verblassen. Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Islamverteidiger | Kommentare deaktiviert für Islamgegner „Sure 8:55 und der Verstoß gegen das StGB“

Auf Gräber-Verwüstung folgt Drohbrief

Posted by muslimwelt - Februar 11, 2008

hetze.pngZuerst hatten Unbekannte rund 60 Grabsteine auf dem Zentralfriedhof der steirischen Bundeshauptstadt Graz umgeworfen und beschädigt. Bei den Gräbern handelt es sich um islamische Gräber, deshalb wird vermutet, dass es sich um eine gezielt ausländerfeindliche Aktion handelt.

 

Nun hat am Mittwoch der Präsident der ägyptischen Gemeinde in Graz, Soleiman Ali, einen Drohbrief erhalten. Ali hat bei den Grazer Gemeinderatswahlen für die SPÖ kandidiert und die meisten Vorzugsstimmen in seiner Partei bekommen. Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Diskriminierung der Muslime, Islamophobie, News-Portal | Kommentare deaktiviert für Auf Gräber-Verwüstung folgt Drohbrief

7 Menschen Nehmen den Islam an.(Jahr 2008)

Posted by muslimwelt - Februar 9, 2008

7 Menschen Nehmen den Islam an. Braunschweig und Hannover 02.02.und 03.02.2008

 

Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in News-Portal | 4 Comments »

Kein Zwang im Glauben Sure 2:256

Posted by muslimwelt - Februar 5, 2008

„Kein Zwang gilt im Din ! Bereits ist das Richtige dem Irren gegenüber deutlich geworden. Also wer dem Taghut gegenüber Kufr betreibt und den Iman an ALLAH verinnerlicht, der hielt sich bereits am sichersten Griff, bei dem es kein Abreißen gibt. Und ALLAH ist allhörend, allwissend“. Aya 256 Sure 2

 

aus dem Tafsir von Ibn Adschiba .

 

Ich sagte: der Rechte Weg (ar-rušd) Wortstamm von rašada (den richtigen Weg verfolgen), und der Falsche Weg (ġayy) Stammwort von (ġawā) vom richtigen Weg abweichen. at-tāġūt ist nach der fa̔ lūt Form von tuġyān aufgebaut. Es stammt von taġyūt ab. Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Islam Wissen | Kommentare deaktiviert für Kein Zwang im Glauben Sure 2:256

Heiliger Krieg gegen den Islam?

Posted by muslimwelt - Februar 5, 2008

heiliger-krieg-gegen-den-islam.gifModerner Kreuzzug ! Radikale Christen.

 

Das Wort „Kreuzzüge“, das im Mittelalter weder in den islamischen Ländern noch in der Christenheit viel gebraucht wurde, hat besonders in jüngster Zeit weit über den früheren geschichtlichen Anlass der Kreuzzüge vom 12. bis 15. Jahrhundert hinaus eine geradezu inflationäre Ausbreitung gefunden. Dies gilt gerade auch für die in unsere Gegenwart reichende Konfliktsituation zwischen einem fundamentalistischen Islam und dem Westen. In dieser Perspektive erscheint z.B. der Golfkrieg des Jahres 1991 als ein moderner Kreuzzug 1 Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Diskriminierung der Muslime, News-Portal | Kommentare deaktiviert für Heiliger Krieg gegen den Islam?

„Spitze eines Eisbergs“ Deutschland diskutiert 12000 Verdachtsfälle von Kinderpornografie

Posted by muslimwelt - Februar 4, 2008

Bei den Ermittlungen gegen Besitzer und Händler von Kinderpornografie stehen die Behörden nach Darstellung der Internetwirtschaft erst vor «der Spitze eines Eisbergs». Bei bundesweit 12 000 Verdächtigen könne man von einem international weit größerem Ausmaß ausgehen, sagte ein Sprecher des Verbands der deutschen Internetwirtschaft (Eco) am Donnerstag der Deutschen Presse-Agentur dpa. Bereits beim letzten großen Schlag gegen Kinderpornografie im Netz seien 2002 weltweit rund 26 400 Verdächtige ermittelt worden, sagte Sven Karge, Leiter für den Bereich Illegale Inhalte bei Eco. Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in News-Portal | Kommentare deaktiviert für „Spitze eines Eisbergs“ Deutschland diskutiert 12000 Verdachtsfälle von Kinderpornografie

Studie: „Der Stand des Dialoges zwischen dem Islam und der westlichen Welt“

Posted by muslimwelt - Februar 4, 2008

Das Weltwirtschaftsforum (World Economic Forum) hat am Montag eine Studie zum Thema „Der Stand des Dialoges zwischen dem Islam und der westlichen Welt“ vorgestellt.

 

Die Studie bietet eine Einsicht über die gegenseitige Wahrnehmung muslimischer und westlicher Gesellschaften. Dazu wurden Muslime und Nichtmuslime in 21 Ländern befragt sowie die Berichterstattung in Zeitungen, Zeitschriften und Fernsehsender in 24 Ländern über die eigene Kultur und „das Andere“ analysiert. Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in News-Portal | Kommentare deaktiviert für Studie: „Der Stand des Dialoges zwischen dem Islam und der westlichen Welt“

Liebe Leser und Leserinnen

Posted by muslimwelt - Februar 4, 2008

Liebe Leser und Leserinnen.

 

Aufgrund meines momentanen beruflichen Zeitmangels war es mir kaum möglich in den letzten Wochen mich intensiv um meinen Blog zu kümmern. Dazu kommt die Flut an Kommentaren auf die ich zwecks Zeitmangels in den letzten Wochen und auch in der nächsten Zeit nicht eingehen kann. Da ich Kommentare nicht unkommentiert stehen lassen möchte und es der Inhalt vieler Kommentare auch nicht zulässt, nicht darauf zu antworten, habe ich mich dazu entschlossen, die Kommentarfunktion erstmal einzufrieren. Für Fragen bin ich natürlich trotzdem offen, und werde sie je nachdem ich Zeit habe beantworten. Fragen bezüglich des Islam sind an die angegebene Emailadresse zu senden.

 

MFG Muslimwelt

Posted in News-Portal | Leave a Comment »

Ayaan Hirsi Ali sammelt Spenden für Bodyguards

Posted by muslimwelt - Februar 2, 2008

hirsi2.pngDie bedrohte somalisch-niederländische Bürgerrechtlerin Ayaan Hirsi Ali hat jetzt auf ihrer Website die Möglichkeit eröffnet, sie mit Spenden im Kampf gegen ihre potentiellen Mörder zu unterstützen. Die niederländische Regierung will den jährlich etwa zwei Millionen Euro teuren Personenschutz nicht mehr bezahlen, seit Hirsi Ali in den USA wohnt. Sie arbeitet dort für das American Enterprise Institute. Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in News-Portal | 3 Comments »

Taten sind gemäß Absichten

Posted by muslimwelt - Januar 30, 2008

Assalamu alaikum wa Rahmatu Allah,

 

Vom Führer der Gläubigen, Abu Hafs ‘Umar Ibn Al-Hattab, Allahs Wohlgefallen auf ihm: Ich hörte den Gesandten Allahs, Allahs Segen und Friede auf ihm, sagen:

 

”Wahrlich, die Taten sind entsprechend den Absichten, und jedem Menschen steht das zu, was er beabsichtigt hat. Wer also seine Auswanderung um Allahs und Seines Gesandten willen unternimmt, dessen Auswanderung ist für Allah und Seinen Gesandten, und wer seine Auswanderung des irdischen Lebens willen unternimmt, es zu erlangen, oder wegen einer Frau, sie zu heiraten, dessen Auswanderung ist für das, um dessentwegen er auswandert.“

(Bu, Mu) Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Islam Wissen | Leave a Comment »

Juristen kritisieren Statistiken zur Ausländerkriminalität – Koch stürzt ab

Posted by muslimwelt - Januar 30, 2008

cdu.jpgBei einer Pressekonferenz von Juristen und der Türkischen Gemeinde Rhein-Main haben Rechtswissenschaftler die statistischen Angaben von Roland Koch (CDU) zur Ausländerkriminalität kritisiert. DTF verlangt Kurswechsel von Angela Merkel.

Der Frankfurter Strafrechtswissenschaftler Philipp Thiée erklärte, dass Deutschstämmige und Migranten in der Unterschicht die gleiche Kriminalitätsbelastung aufzeigen. Peter-Alexis Albrecht, Professor für Kriminologie und Strafrecht in Frankfurt, betonte, dass ein Vergleich ohnehin kaum aussagekräftig sei, da etwa in die Statistik auch Ausländer- und Asylverfahren einfließen, die Deutsche nicht begehen können. Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in News-Portal | Leave a Comment »

Strafanzeige wegen des Verdachts der Verhetzung gegen Winters

Posted by muslimwelt - Januar 30, 2008

Bereits am Tag nach dem Parteitag der FPÖ, bei dem die unsäglichen Aussagen Frau Dr. Winters fielen, wurde die Staatsanwaltschaft von sich aus wegen des Verdachts der Verhetzung aktiv. Die Islamische Glaubensgemeinschaft und die Religionsgemeinde Steiermark/Kärnten stellten nach eingehender Prüfung Strafanzeige gegen Frau Dr. Winter nach § 188 und $ 283. Dies ist nicht die einzige Anzeige. Neben Muslimen, sei es als Privatperson oder Verein, beschloss die Evangelische Kirche A.B. in Wien bereits am Montag, dem 14. Jänner eine Anzeige zu tätigen. Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in News-Portal | Leave a Comment »

Kein Karneval im Habit

Posted by muslimwelt - Januar 29, 2008

snap.pngWährend in Österreich der Fasching nur noch in wenigen Regionen Tradition hat, herrscht in den katholischen Regionen Deutschlands, so auch in Bayern, dieser Tage der große Fastnachtstaumel. Kostüme gibt es mittlerweile auch im Supermarkt, etwa Nonnengewänder und Mönchskutten. Und das stößt in der katholischen Kirche in Bayern teils auf heftige Ablehnung. Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in News-Portal | Leave a Comment »

Ist der Berliner Stadtsoziologe Andrej Holm ein Terrorist?

Posted by muslimwelt - Januar 28, 2008

Was ist ein Terrorist? Ist etwa der Berliner Stadtsoziologe Andrej Holm, der an der Humboldt-Universität forscht und lehrt, ein Terrorist? Interviews gibt Holm jedenfalls nur im Beisein seiner Anwältin, nachdem er im Sommer 2007 spektakulär verhaftet wurde und für drei Wochen in U-Haft landete. Der Verdacht lautete: Mitgliedschaft in einer terroristischen Vereinigung, nach § 129 a. Warum ist ausgerechnet er verhaftet worden? Was hat ihn verdächtig gemacht? Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in News-Portal | Leave a Comment »

Fast jeder dritte Student hat ein Alkoholproblem

Posted by muslimwelt - Januar 25, 2008

mfb.jpg

Bismi Allah Arahman Arahim

Man fragt dich nach dem Wein und dem Losspiel (maisir). Sag: In ihnen liegt eine schwere Sünde. Und dabei sind sie für die Menschen (auch manchmal) von Nutzen. Die Sünde, die in ihnen liegt, ist aber größer als ihr Nutzen. Und man fragt dich, was man spenden soll. Sag: Den Überschuß (von dem, was ihr besitzt)! So macht Allah euch die Verse klar. Vielleicht würdet ihr nachdenken. Sura 2:219

Fast jeder dritte Student hat einer Studie zufolge ein Alkoholproblem. Problematisches Trinkverhalten sei offensichtlich unter Studierenden an deutschen Universitäten ähnlich verbreitet ist wie an US-amerikanischen Hochschulen. Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in News-Portal | 2 Comments »

Österreichs heuchlerische Innenpolitik

Posted by muslimwelt - Januar 25, 2008

fpo.jpg

Es war wieder einmal so weit. Pünktlich zu Jahresbeginn wird das Feuer unter den Füßen der Muslime wieder einmal so richtig angeheizt. Wir berichteten in der letzten Analyse über eine deutlich schärfer werdende Islamhetze unter deutschen Politikern, sowie der Medien. Doch dieses Mal kommen die Hasstiraden vom Nachbarn Deutschlands. Am Sonntag, dem 13.01.2008, nahmen die Wahlkampfparolen der österreichischen Freiheitspartei (FPÖ) eine dem Islam verächtete Gestalt an. Hier ist der wichtigste Auszug der Hasspredigt, die von der grazer FPÖ-Politikerin Dr. Susanne Winter gehalten wurde, wiedergegeben: Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Diskriminierung der Muslime, Islamophobie, Islamverteidiger, Lügen über Islam, Medien v.s Islam | 3 Comments »

Der Islamhetzer Geert Wilders verspottet den Koran

Posted by muslimwelt - Januar 25, 2008

 

geert-der-hetzer.png

Bismi Allahi Arrahmani Arrahim

Lieber Leser und Leserinnen, heute stoßen wir auf eine Vielzahl von Problemen, insbesondere was den Islam betrifft. Seit geraumer Zeit hat die Negative Propaganda gegen die Muslime und den Islam eine noch aggressivere Form angenommen, als sie es bisher schon hatte. Wir werden jetzt nicht nur von irgendeinem Bürger, Rassist und Islamhasser angegriffen sondern direkt und immer aggressiver von manchen Politikern.

Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Diskriminierung der Muslime, Islam Wissen, Islamophobie, Islamverteidiger, Lügen über Islam | 3 Comments »

Verhöhnung als Erziehung zur Demokratie

Posted by muslimwelt - Januar 24, 2008

oriana.pngOtto von Bismarck machte sich im Jahr 1870 einen diplomatischen Streit zwischen Frankreich und dem preußischen Königshaus zunutze, um einen Krieg zwischen Frankreich und Deutschland zu provozieren, doch ohne dass dabei Deutschland die Rolle des Aggressors zukam.

Es kam zu einem diplomatischen Austausch, der in eine Kriegserklärung seitens Frankreich mündete. Bismarck kürzte und verfälschte nämlich ein ihm zugesandtes Telegramm über die Unterredung zwischen Wilhelm I. und dem französischen Botschafter so sehr, dass jenes unverfängliche Gespräch sich plötzlich wie die brüske Abweisung einer versuchten Demütigung Preußens und seines Königs las. In Bismarcks Version klangen Frankreichs Forderungen wie ein kriegerisches Ultimatum. Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Diskriminierung der Muslime, Islamophobie, Lügen über Islam, Medien v.s Islam, News-Portal | Leave a Comment »

IGMG Vorsitzender Karahan verurteilt erbärmliche Beschimpfungen gegen den Propheten (saw)

Posted by muslimwelt - Januar 23, 2008

Muslime dürfen nicht auf die Stufe der Niveaulosigkeit der FPÖ-Politikerin fallen – „Die beste Art, solch einer Kampagne zu begegnen ist es, als aufrichtiger und friedfertiger Muslim im eigenen Leben ein gutes Beispiel für die Lehre des Propheten und des Korans zu sein und solche Unverschämtheiten damit ins Leere laufen zu lassen“ Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in News-Portal | 3 Comments »

DIE AQIDAH

Posted by muslimwelt - Januar 23, 2008

quran22.jpgNach dem Hadith, welcher von Awf Ibn-i Malik (Radiyallahu Anh) überliefert wurde, hat Rasulallah (Sallallahu Aleyhi ve Sellem) Folgendes gesagt:

„Ich schwöre bei Allah, in dessen Hand meine Seele ist, dass meine Umma sich wahrlich in 73 Gruppen spalten wird. Eine ist im Dschennet, die anderen aber im Feuer.“

Darauf wurde gefragt: „Ya Rasulallah! Wer sind die, die im Dschennet sind? “ und Rasulallah(Sallallahu Aleyhi ve Sellem) gab als Antwort: „(Ehlu Sunna we’l) Dschemaat
(Ibn-i Mace, Fiten: 17, No:3992 2/1322 Ebu Davud, Sunna: 1 No: 4596 2/608 Ahmed ibni Hanbel, Müsned No: 8404 3/229)
Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Islam Wissen | Leave a Comment »

Niederländischer Islamhetzer und Politiker Geert Wilders will islamfeindlichen Kurzfilm veröffentlichen

Posted by muslimwelt - Januar 23, 2008

Ein islamfeindlicher Film über das heilige Buch des Islams sorgt in den Niederlanden für Beunruhigung. Der Premierminister Jan-Peter Balkenende warnt vor einer „großen Krise“.

 

 

hetzer.gif

Der rechtspopulistische Politiker Geert Wilders kündigte bereits im Dezember einen Kurzfilm an, worin der Koran als eine “Anleitung und Inspirationsquelle für Intoleranz, Mord und Terror“ dargestellt werde. Nachdem die niederländischen Fernsehanstalten die Ausstrahlung des Films abgelehnt haben, soll der Beitrag am 25. Januar auf der Internet-Videoplattform „YouTube“ gezeigt werden. Einem Bericht der „taz“ zufolge möchten die Betreiber der Plattform zunächst abwarten. „Hasserfüllte Rethorik“ sowie „Angriffe und Herabwürdigungsversuche auf Menschen auf der Grundlage der Religion“ wolle man aber nicht auf der Website dulden.

Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Diskriminierung der Muslime, Islamophobie, Lügen über Islam, Medien v.s Islam, News-Portal | 4 Comments »

Veröffentlichung von Prophetenkarikaturen mit Folgen

Posted by muslimwelt - Januar 23, 2008

Weißrussischer Chefredakteur wegen Veröffentlichung von Prohetenkarikaturen zu drei Jahren Haft verurteilt

handschellen3.jpg

Im Jahre 2005 wurden die blasphemischen Karikaturen zum ersten Mal in der dänischen Zeitung Jyllands Posten und später in diversen anederen Zeitungen abgedruckt. In der islamischen Welt gab es heftige Proteste gegen die Veröffentlichung. Unter den Zeitungen, die die Karikaturen veröffentlichten, befand sich auch die weißrussische Zeitung Zgoda, die im Mai 2006 wegen der Veröffentlichung geschlossen wurde. Nun wurde Alexander Sdwischkow wegen dem Schüren von religiösem Hass zu drei Jahren Haft verurteilt. In Weißrussland sind 3% der 10 Millionen Einwohner Muslime. (am) Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Diskriminierung der Muslime, Islamophobie, Islamverteidiger, Lügen über Islam, Medien v.s Islam, News-Portal | 7 Comments »

Cosmo-TV hat das Wahre Gesicht PI- das Affentheater erkannt.

Posted by muslimwelt - Januar 22, 2008

Posted in News-Portal | Leave a Comment »

Humor statt Agitation: Kölner Karneval und der Moscheebau – Rosenmontagszug wirbt für Integration

Posted by muslimwelt - Januar 22, 2008

kulturkamell.pngOberbürgermeister Fritz Schramma, Zugleiter Christoph Kuckelkorn und der Geschäftsführer der DITIB Mehmet Yildirim präsentieren die Ausrufezeichen-Wagen: “Die (Kirche) Moschee im Dorf lassen”

“Über kein Thema wurde im vergangenen Jahr soviel geredet, wie über die Moschee,” dessen ist sich Kölns Oberbürgermeister Fritz Schramma, aber auch das Festkomitee des Kölner Karnevals bewusst. “Wir hatten zu diesem Thema die meisten Zeichnungen”, so der Zugleiter des Rosenmontagszuges Christoph Kuckelkorn und gerade deswegen wird es auch zwei ganz besondere Festwagen im Rosenmontagszug geben, die sich mit diesem Thema beschäftigen: Die “Ausrufezeichen-Wagen”. Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Diskriminierung der Muslime, Islamophobie | Leave a Comment »

Österreich habe sich auf die Seite der Muslime gestellt – Demokratie ist Interessensvertretung des gesamten Volkes

Posted by muslimwelt - Januar 22, 2008

the-winter.gifMuslime: “Dank an politische Reaktion nach Winter-Aussagen” – “Wir sind stolz auf unsere antirassistische Haltung“

Wien – Persönliche Worte haben die Wiener Muslime beim Freitagsgebet in der Wiener Schura-Moschee gefunden. Bei seiner Predigt dankte Adnan Ibrahim den österreichischen Spitzenpolitikern für deren rasche Verurteilung der antiislamischen Aussagen der FPÖ-Politikerin Susanne Winter. “Wir sind stolz auf unsere antirassistische Haltung”, unterstrich der bekannte Theologe die Haltung seiner Religion. Man werde im Islam niemals die Propheten anderer Religionen beleidigen. Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Diskriminierung der Muslime, Islamophobie, Islamverteidiger | 1 Comment »

Die Bibel und Der Quran

Posted by muslimwelt - Januar 22, 2008

Stimmt es, dass der Islam so grauenvoll und so radikal zu den anderen Anhängern der Weltreligionen ist???
Eine Dokumentation, welches die Gemeinsamkeiten der Weltreligionen darstellt. Präsentiert von „Welt der Wunder“

Teil I

Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Uncategorized | Leave a Comment »

Debatte über Jugendkriminalität: Eine Betrachtung über die Diskussion der letzten Wochen. Von Yasin Alder

Posted by muslimwelt - Januar 22, 2008

Musterbeispiel für die Instrumentalisierung von Ängsten vor dem Islam

(iz) Die seit Ende Dezember heftig geführte Debatte über Jugendkriminalität und Jugendgewalt scheint allmählich abzuflauen, wie das auch bei anderen Debattenthemenkarrieren in der Regel nach ungefähr drei bis vier Wochen der Fall ist. Der hessische Ministerpräsident Roland Koch (CDU) musste teilweise zurückrudern, nachdem insbesondere seine Forderung nach einer Anwendung des Jugendstrafrechts auch auf Täter unter 14 Jahren besonders viel Kritik einstecken musste, auch aus den Reihen der eigenen Partei. Koch äußerte sich inzwischen erstmals leicht relativierend: „Aus meiner Sicht kann man da sehr pragmatisch diskutieren, und da gibt es keine verbindliche Festlegung von mir“, sagte er. Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in News-Portal | Leave a Comment »

Der Prophet Muhammad – Seine Güte

Posted by muslimwelt - Januar 21, 2008

Eine Dokumentation über den besten und vollkommensten Menschen, das auf dieser Welt von Allah gesandt wurde. Der Gesandte Muhammed (Friede und Segen auf Ihm)

Teil I

Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Islam Wissen, Muhammad(S.a.w.s) | Leave a Comment »

Liebe zum Propheten (s.a.w.s)

Posted by muslimwelt - Januar 20, 2008

muhammadass.jpg

Allahs Gesandter – Allah segne ihn und gebe ihm Heil – hat gesagt: „Keiner von euch ist (wirklich) gläubig, bis ich ihm lieber bin als sein Vater, seine Kinder und alle Menschen.“ (überliefert von Anas ibn Mālik bei: al-Buchārī, Nr. 15; u. a.). Wie kommen wir zu dieser Liebe, damit wir zu den (wirklich) Gläubigen gehören, gerade wir, die wir den Propheten – Allah segne ihn und gebe ihm Heil – nicht mehr persönlich kennenlernen und erleben können? Ihn – Allah segne ihn und gebe ihm Heil – in allem nachzuahmen und seine Sunna genau zu befolgen, kann es anscheinend nicht allein sein, denn es gibt viele Leute, die dies tun oder zumindest versuchen, jedoch nicht diese erwähnte Liebe besitzen. In einer anderen Überlieferung heißt es: Zuhra ibn Ma’bad hörte seinen Großvater ‚Abdallāh ibn Hišām sagen: „Wir waren mit dem Propheten – Allah segne ihn und gebe ihm Heil – zusammen, als er die Hand von Umar ibn al-Khattāb – Allah habe Wohlgefallen an ihm Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Islam Wissen | Leave a Comment »

Stress und Depression:Die Folgen der Untreue zur Religion

Posted by muslimwelt - Januar 20, 2008

Wer aber Meine Ermahnung nicht annimmt, dem ist ein kümmerliches Leben beschieden…” (Quran, 20:124)

Und wen Allah rechtleiten will, dem weitet Er die Brust für den Islam, und wen Er irreführen will, dem macht er die Brust so eng und bedrückt, als müsste er den Himmel erklimmen. So straft Allah die Ungläubigen. (Quran, 6:125)

Das Versäumnis religionsfeindlicher Menschen, sich Allah zu unterwerfen, bewirkt bei ihnen einen Zustand ständiger Sorge, Angst und Stress. Deswegen tauchen bei ihnen unterschiedliche psychische Defekte auf, die sich in ihrer physischen Erscheinung niederschlagen. Ihre Körper bauen schneller ab, und sie altern rapide und degenerieren. Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Islam Wissen | 25 Comments »

„Khutbah“ – Freitagspredigt

Posted by muslimwelt - Januar 19, 2008

Verfasst von Muhammad Alshareef

Der Tag an dem wir unsere Moschee Verloren

von Muhammad Alshareef

Alles Lob gebührt Allah, wir loben Ihn, rufen Ihn um Hilfe, bitten Ihn um Vergebung und nehmen unsere Zuflucht zu Ihm vor unserem eigenen Übel und vor unseren schlechten Taten.

Wen Allah rechtleitet, der kann nicht von einem Anderen irregeführt werden; und wen Allah irreführt, der kann nicht von einem Anderen rechtgeleitet werden. Ich bezeuge: Es ist kein Gott außer Allah, Dem Alleinigen, Der keinen Partner hat. Und ich bezeuge, dass Muhammad Sein Diener und Gesandter ist.

Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Islam Wissen, News-Portal | Leave a Comment »