Muslimwelt

Wissen schafft Frieden

Albert Einstein sagt: Allahu Akbar „Allah ist groß“ (Vom Koran lernen)

Posted by muslimwelt - Mai 1, 2008

Bismi Allahi Arahmani Arahim

Im Teil 1 hatten wir das Thema Erziehung sowie die Rolle der Männer und Frauen, die Scheich Kishk (Rahimahu Allah) erklärt hat. Heute möchte ich über einen Satz sprechen, den Einstein sagte, genauer gesagt 2 Wörter die normalerweise nur von Zungen Gläubiger Muslime zitiert werden.

Einstein sagte in 1952: Wenn ich rechne und sehe ein winziges Insekt das auf meine Papier geflogen ist dann fühle ich etwas wie Allah ist Gross (Allahu Akbar) und wir sind armseliges Tröpfe mit unseren ganzen Wissenschaften Herrlichkeit“ Hier ist ein filmausschnitt.

Als ich das hörte habe ich mich gleich danach gefragt ob Einstein schon mal in seinem Leben dieser Sure begegnet ist oder ob er gar den ganzen Koran gelesen hat. Es handelt sich um (Sure 22 Vers 73) in dem der Allmächtige, der Barmherzige sagt: „O ihr Menschen, ein Gleichnis ist geprägt, so höret darauf: Gewiss, jene, die ihr anruft statt Allah, werden in keiner Weise vermögen, (auch nur) eine Fliege zu erschaffen, wenn sie sich dazu auch zusammentäten. Und wenn die Fliege ihnen etwas raubte, sie können es ihr nicht entreißen. Schwach ist der Suchende wie der Gesuchte.

Eine Fliege steht hier für eine winzige, unbedeutende Sache. Aber jene Wesen, die sie als Gottheiten anrufen, sind nicht einmal in der Lage, eine so unbedeutende Sache zu erschaffen. Selbst wenn sie alle ihre Bemühungen vereinen würden. Die Erschaffung von Fliegen ist jedoch ebenso unmöglich wie die Erschaffung eines Kamels oder eines Elefanten. Denn in allem steckt dieses unnachahmliche Geheimnis, das Geheimnis des Lebens. [1]

Jene Gottheiten Statuen, Bilder, Persönlichkeiten wie auch ihre Verehrer oder was auch immer können einer Fliege nicht wieder wegnehmen, was diese ihnen genommen hat. Selbst ein solch schwaches, unbedeutendes Wesen hat also mehr Macht als sie. Sie sind schwache, machtlose Geschöpfe! Diese Absurdität will der Vers damit verdeutlichen.[1]…Und wenn die Fliege ihnen etwas raubte, sie können es ihr nicht entreißen. Schwach ist der Suchende wie der Gesuchte.

Zu diesen Vers passt genau der Satz von Einstein, in dem er sagte: „…Allah ist Gross (Allahu Akbar) und wir sind armselige Tröpfe mit unseren ganzen Wissenschaften Herrlichkeit.“

[1]Tafsir Qutb wa Darjabadi

Advertisements

4 Antworten to “Albert Einstein sagt: Allahu Akbar „Allah ist groß“ (Vom Koran lernen)”

  1. KIMYA DIE BAUFORMEL... said

    Der Islam ist nicht überredende sondern ein Überzeugende Religion . Es Lebe Der Islam

  2. Das habe ich in der Form noch gar nicht betrachtet. Der Blickwinkel ist auf jeden Fall interessant. Da haben wir neulich noch in der Firma drüber geredet.

  3. allahu akbar said

    wann werden alle menschen sehen dass i slam die richtige relefion ist??? Das ist doch sonnenklar dass es nur einen gott geben kann der das alles erschaffen hat..

  4. Von muslem fur eine unglaubiger. Man du sagst das wir einfach durch natur in welt gekommen wie hatt sich selbst die natur erschafen sag mir von erste punkt durch urkenal aber wie urkenl sich erschafen das geht nicht man es muss eine geben das alles sein wen wir suchen wie urkenal ensteht dan sind wir imer noch nicht in antwort dan kommt wieder frage glaube an einziger gott rede nicht blood sin sag nicht das jesus ist gott es gebt eine gott das ist allah und mohammad ist die lets prophet in ganze welt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: