Muslimwelt

Wissen schafft Frieden

Ayaan Hirsi Ali sammelt Spenden für Bodyguards

Posted by muslimwelt - Februar 2, 2008

hirsi2.pngDie bedrohte somalisch-niederländische Bürgerrechtlerin Ayaan Hirsi Ali hat jetzt auf ihrer Website die Möglichkeit eröffnet, sie mit Spenden im Kampf gegen ihre potentiellen Mörder zu unterstützen. Die niederländische Regierung will den jährlich etwa zwei Millionen Euro teuren Personenschutz nicht mehr bezahlen, seit Hirsi Ali in den USA wohnt. Sie arbeitet dort für das American Enterprise Institute.

Nachdem die niederländische Regierung sowie einige Oppositionsparteien (darunter ihre die VVD, in der sie mal Mitglied war!) den weiteren Schutz ihrer Person ablehnen, ist sie auf private Spenden angewiesen. Sie fragt die potentiellen Unterstützer um Beträge zwischen 10 und 50 Dollar im Monat oder einmalige Beiträge. (TAZ)

Advertisements

3 Antworten to “Ayaan Hirsi Ali sammelt Spenden für Bodyguards”

  1. Hassan said

    Ich habe auch schon 100 Euro gespendet, weil endlich jemand, und noch dazu eine Frau perverse Traditionen anprangert wie das Beschneiden der Geschlechtsteile von jungen Mädchen, was diese für den Rest des Lebens verstümmelt. Davon steht auch nichts im Quran. Zwar überzieht sie manchmal mit ihrer Kritik, aber sie sollte deswegen nicht um ihr Leben fürchten müssen.

  2. muslimwelt said

    Bismi Allahi Arahmani Arahim

    Für die Tradition der Beschneidung der Frau gibt es im Islam keinerlei überlieferte, wahre Beweise oder Grundlagen. Was die Frau in Afrika auf Grund der Beschneidung erleiden muss, ist unglaublich brutal und führt in vielen Fällen zu ihrem Tod oder ihrer Missgestaltung, was ihre Würde und ihr gesamtes Dasein zerstört. Dies ist ein ziemliches Unrecht gegenüber der Frau. Und all dies geschieht mit Unrecht im Namen des Islam.

    http://www.amrkhaled.net/articles/articles969.html

  3. talib said

    @hassan

    bruder du scheinst verblndet zu sein. was hat die beschneidung der frau mit dem islam zu tun. das ist eine böse unterstellung. in afrika werden auch christliche oder heidnische frauen beschnitten. das ist brauch von vorislamischer zeit. die menschen die frauen beschneiden, und vorallem wenn sie muslime sind, haben keine ahnung vom islam. nicht jeder der behauptet muslim zu sein, ist ein muslim. wer eine fr wie ayaan hirsi ali unterstützt ist wahrlich ein frevler. wenn sie sich für etwas gerechtes stark machen will, dann soll sie auf die hinterhältige, völkermörderische politik des westens auf ihr heimatland aufmerksam machen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: