Muslimwelt

Wissen schafft Frieden

Archive for Februar 2008

Gescheiterte Missionarin

Posted by muslimwelt - Februar 25, 2008

von Rhonda Vander Sluis übersetzt aus dem Englischen übernommen von Islampuls.com

Eine christliche Evangelikale aus Iowa wandelte sich durch das Mitgefühl von türkischen Seelen, die sie zu retten hoffte.

„Warum haben Sie sich die Türkei ausgesucht?“

Diese Frage wurde mir oft gestellt nach meinem überschwänglichen Vortrag der Höhepunkte aus den acht Jahren, die ich dort gelebt und gearbeitet habe.
Ich zögere. Wollen sie das wirklich wissen? Oder genauer: will ich ihnen das wirklich erzählen? Soll ich mich wirklich auf die Missionierungssache einlassen? Es ist mir peinlich, es zuzugeben, aber der eigentliche Grund, warum ich in die Türkei ging, war die Missionierung von Muslimen, den „unerreichten Menschen“, wie man es in der Missionssprache zu sagen pflegt. Übergangsweise hatte ich Arbeit in Pakistan und fühlt mich dort unbehaglich angesichts der Einschränkungen, die der streng-islamische Staat mir aufgenötigt hatte. Die Türkei war moderner, leichter; man musste keine Kopfbedeckung tragen und konnte sich als ledige Frau recht frei bewegen. Und ich könnte diesen Leuten trotzdem die frohe Botschaft der Erlösung überbringen, zumindest denen, die es in den Augen meiner Missionsvorgesetzten am dringendsten benötigten.

Den Rest des Beitrags lesen »

Advertisements

Posted in Geschichten | 1 Comment »

Bescheidenheit – ein unentdeckter Schatz!

Posted by muslimwelt - Februar 25, 2008

von al-islam.de „Islamischer Unterricht per Newsletter“


Der Gesandte wurde gebeten:

Zeige mir eine Tat, durch welche mich Allah und die Menschen lieben (werden).

Der Gesandte erwiderte:

Sei bescheiden auf der Welt, so wird Allah Dich lieben!
Und sei gegenüber den Menschen (dem, was sie besitzen) bescheiden, so werden Dich die Menschen lieben.

(von Ibn Majah überliefert)

Dieses Hadith deutet auf den hohen Stellenwert der Bescheidenheit hin.


Viele Menschen sind mit dem zur Schau stellen ihrer eigenen Person und materieller Dinge um Ansehen in der Gesellschaft bemüht.

Allerdings ist die ihnen dann entgegengebrachte Anerkennung selten aufrichtig gemeint, mitunter auch von Neid geprägt.

Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Islam Wissen | Leave a Comment »

Wahlkampfparolen auf Kosten der Muslime

Posted by muslimwelt - Februar 23, 2008

roland_koch.jpgAm 27. Januar fanden in Hessen Landtagswahlen statt. Es galt also für die konkurrierenden Parteien Wahlkampfstimmung zu schaffen. Dies verlief wie immer mit den altbekannten Parolen: mehr soziale Gerechtigkeit, mehr Bildung etc. Die CDU jedoch versuchte es mit einer völlig neuen Strategie. Kluge Köpfe der CDU-Führung, unter ihnen auch die Frau Kanzlerin, entschieden sich den Wahlkampf auf den Rücken einer Minderheit zu führen. Mit einer solchen Strategie konnte man nach Meinung Roland Kochs und seiner CDU nur Erfolg haben. Um aber wirklich die Stimmen der Wähler zu erhalten, musste das Ganze hübsch verpackt und umbenannt werden. Also beschloss die CDU das ganze als „Bekämpfung der Jugendkriminalität“ seinen Wählern zu präsentieren. Jugendkriminalität soll an dieser Stelle als Synonym für Ausländerkriminalität stehen. Das wiederum kann zum jetzigen Zeitpunkt ausschließlich im Zusammenhang mit Islam und Muslime gedeutet werden. Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Diskriminierung der Muslime, Islamophobie, Islamverteidiger, Lügen über Islam, Medien v.s Islam | 3 Comments »

Wissen besitzt im Islam eine hohe Bedeutung

Posted by muslimwelt - Februar 16, 2008

Bismi Allahi Arahmani Arahim

Der Mensch wird am Tag der Auferstehung für seine Taten, d.h. Aussagen wie Handlungen, zur Rechenschaft gezogen werden.
Der Gläubige ist verpflichtet, die religiösen Handlungen zu verrichten und sich und andere vor Sünden zu schützen bzw. diese zu vermeiden!

Dieses grundlegene Prinzip, für sich selbst wie auch für Mitmenschen, das Gute zu gebieten und das Schlechte zu verbieten, beschreibt den wertvollen Charakter, mit dem ein Muslim beschrieben werden kann und den er zu erreichen bestrebt ist. Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Islam Wissen | 1 Comment »

Der Kreuzzug der Karikaturisten

Posted by muslimwelt - Februar 16, 2008

Bismi Allahi Arahmani Arahim

 

dario-castillejos.jpgUnd wahrlich, verspottet wurden Gesandte schon vor dir, aber die Lacher unter ihnen wurden von dem erfasst, was sie verspotteten (Quran, 6:10)

 

„Spott und Ablehnung sind in der Geschichte der Propheten nicht neu und brauchen deswegen nicht zu ernst genommen oder gefürchtet zu werden. Dies wird den Islam nicht im Geringsten schaden. Vergleiche 2. Chronik 30:10: “aber die verlachten und verspotteten sie.” (Darjabaadi)

  Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Diskriminierung der Muslime, Islamophobie, Islamverteidiger, Lügen über Islam, Medien v.s Islam | 1 Comment »

Islamgegner „Sure 8:55 und der Verstoß gegen das StGB“

Posted by muslimwelt - Februar 11, 2008

Bismi Allahi Arahmani Arahim

 

Nach dem ich vor einigen Wochen Lügen von einem Islamgegner unter den Namen Holger Danske, von europenews in meinem Artikel Islamgegner „Sure 66: 2 und der Verstoß gegen das StGB“ widerlegt habe möchte ich heute weiter machen um weitere Hetze und Lügen zu wiederlegen.

Wie so oft ohne das geringste Wissen über die Religion und den Koran fangen Leute, die glauben sie kennen sich besser aus mit der Religion des Islam als die Muslime selbst, an und versuchen den Koran zu kritisieren. Indem man die Gebote Allahs des Allmächtigen mit den Gesetzen und Maßstäben irgendeines Landes oder einer Kultur zu vergleichen. Mit Gesetzen die Menschen schrieben, dann kam jemand nach Ihm und verbesserte dieses Gesetz oder schafft es für immer ab und schafft an seiner Stelle ein neues Gesetz, das zu dem neuen Maßstab besser passt. Wir glauben an einen einzigen Gott, der nicht seine Gesetze mit jedem Jahrhundert ändert, verwirft oder neues hinzufügt. So glauben wir an den Koran, dessen Worte ewig sind und nicht verblassen. Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Islamverteidiger | Kommentare deaktiviert für Islamgegner „Sure 8:55 und der Verstoß gegen das StGB“

Auf Gräber-Verwüstung folgt Drohbrief

Posted by muslimwelt - Februar 11, 2008

hetze.pngZuerst hatten Unbekannte rund 60 Grabsteine auf dem Zentralfriedhof der steirischen Bundeshauptstadt Graz umgeworfen und beschädigt. Bei den Gräbern handelt es sich um islamische Gräber, deshalb wird vermutet, dass es sich um eine gezielt ausländerfeindliche Aktion handelt.

 

Nun hat am Mittwoch der Präsident der ägyptischen Gemeinde in Graz, Soleiman Ali, einen Drohbrief erhalten. Ali hat bei den Grazer Gemeinderatswahlen für die SPÖ kandidiert und die meisten Vorzugsstimmen in seiner Partei bekommen. Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Diskriminierung der Muslime, Islamophobie, News-Portal | Kommentare deaktiviert für Auf Gräber-Verwüstung folgt Drohbrief

7 Menschen Nehmen den Islam an.(Jahr 2008)

Posted by muslimwelt - Februar 9, 2008

7 Menschen Nehmen den Islam an. Braunschweig und Hannover 02.02.und 03.02.2008

 

Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in News-Portal | 4 Comments »

Kein Zwang im Glauben Sure 2:256

Posted by muslimwelt - Februar 5, 2008

„Kein Zwang gilt im Din ! Bereits ist das Richtige dem Irren gegenüber deutlich geworden. Also wer dem Taghut gegenüber Kufr betreibt und den Iman an ALLAH verinnerlicht, der hielt sich bereits am sichersten Griff, bei dem es kein Abreißen gibt. Und ALLAH ist allhörend, allwissend“. Aya 256 Sure 2

 

aus dem Tafsir von Ibn Adschiba .

 

Ich sagte: der Rechte Weg (ar-rušd) Wortstamm von rašada (den richtigen Weg verfolgen), und der Falsche Weg (ġayy) Stammwort von (ġawā) vom richtigen Weg abweichen. at-tāġūt ist nach der fa̔ lūt Form von tuġyān aufgebaut. Es stammt von taġyūt ab. Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Islam Wissen | Kommentare deaktiviert für Kein Zwang im Glauben Sure 2:256

Heiliger Krieg gegen den Islam?

Posted by muslimwelt - Februar 5, 2008

heiliger-krieg-gegen-den-islam.gifModerner Kreuzzug ! Radikale Christen.

 

Das Wort „Kreuzzüge“, das im Mittelalter weder in den islamischen Ländern noch in der Christenheit viel gebraucht wurde, hat besonders in jüngster Zeit weit über den früheren geschichtlichen Anlass der Kreuzzüge vom 12. bis 15. Jahrhundert hinaus eine geradezu inflationäre Ausbreitung gefunden. Dies gilt gerade auch für die in unsere Gegenwart reichende Konfliktsituation zwischen einem fundamentalistischen Islam und dem Westen. In dieser Perspektive erscheint z.B. der Golfkrieg des Jahres 1991 als ein moderner Kreuzzug 1 Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Diskriminierung der Muslime, News-Portal | Kommentare deaktiviert für Heiliger Krieg gegen den Islam?

„Spitze eines Eisbergs“ Deutschland diskutiert 12000 Verdachtsfälle von Kinderpornografie

Posted by muslimwelt - Februar 4, 2008

Bei den Ermittlungen gegen Besitzer und Händler von Kinderpornografie stehen die Behörden nach Darstellung der Internetwirtschaft erst vor «der Spitze eines Eisbergs». Bei bundesweit 12 000 Verdächtigen könne man von einem international weit größerem Ausmaß ausgehen, sagte ein Sprecher des Verbands der deutschen Internetwirtschaft (Eco) am Donnerstag der Deutschen Presse-Agentur dpa. Bereits beim letzten großen Schlag gegen Kinderpornografie im Netz seien 2002 weltweit rund 26 400 Verdächtige ermittelt worden, sagte Sven Karge, Leiter für den Bereich Illegale Inhalte bei Eco. Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in News-Portal | Kommentare deaktiviert für „Spitze eines Eisbergs“ Deutschland diskutiert 12000 Verdachtsfälle von Kinderpornografie

Studie: „Der Stand des Dialoges zwischen dem Islam und der westlichen Welt“

Posted by muslimwelt - Februar 4, 2008

Das Weltwirtschaftsforum (World Economic Forum) hat am Montag eine Studie zum Thema „Der Stand des Dialoges zwischen dem Islam und der westlichen Welt“ vorgestellt.

 

Die Studie bietet eine Einsicht über die gegenseitige Wahrnehmung muslimischer und westlicher Gesellschaften. Dazu wurden Muslime und Nichtmuslime in 21 Ländern befragt sowie die Berichterstattung in Zeitungen, Zeitschriften und Fernsehsender in 24 Ländern über die eigene Kultur und „das Andere“ analysiert. Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in News-Portal | Kommentare deaktiviert für Studie: „Der Stand des Dialoges zwischen dem Islam und der westlichen Welt“

Liebe Leser und Leserinnen

Posted by muslimwelt - Februar 4, 2008

Liebe Leser und Leserinnen.

 

Aufgrund meines momentanen beruflichen Zeitmangels war es mir kaum möglich in den letzten Wochen mich intensiv um meinen Blog zu kümmern. Dazu kommt die Flut an Kommentaren auf die ich zwecks Zeitmangels in den letzten Wochen und auch in der nächsten Zeit nicht eingehen kann. Da ich Kommentare nicht unkommentiert stehen lassen möchte und es der Inhalt vieler Kommentare auch nicht zulässt, nicht darauf zu antworten, habe ich mich dazu entschlossen, die Kommentarfunktion erstmal einzufrieren. Für Fragen bin ich natürlich trotzdem offen, und werde sie je nachdem ich Zeit habe beantworten. Fragen bezüglich des Islam sind an die angegebene Emailadresse zu senden.

 

MFG Muslimwelt

Posted in News-Portal | Leave a Comment »

Ayaan Hirsi Ali sammelt Spenden für Bodyguards

Posted by muslimwelt - Februar 2, 2008

hirsi2.pngDie bedrohte somalisch-niederländische Bürgerrechtlerin Ayaan Hirsi Ali hat jetzt auf ihrer Website die Möglichkeit eröffnet, sie mit Spenden im Kampf gegen ihre potentiellen Mörder zu unterstützen. Die niederländische Regierung will den jährlich etwa zwei Millionen Euro teuren Personenschutz nicht mehr bezahlen, seit Hirsi Ali in den USA wohnt. Sie arbeitet dort für das American Enterprise Institute. Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in News-Portal | 3 Comments »