Muslimwelt

Wissen schafft Frieden

Die Karikaturen sind die Karikaturisten selbst

Posted by muslimwelt - November 3, 2007

Kürzlich in Dänemark und jetzt in Schweden veröffentlichte Karikaturen haben in der muslimischen Welt für großen Ärger gesorgt. Es ist jedoch allzu offensichtlich, dass die abgebildeten Figuren in diesen Karikaturen die Karikaturisten selbst sind.

Eine Anzahl Karikaturen, die die düstere Denkart, die zur Gewalt aufruft, unterstützen, gezeichnet von Künstlern mit darwinistischen und materialistischen Ansichten, wurden aufgrund einer gemeinsamen Entscheidung der obersten Räte der Britischen und Französischen Freimaurerlogen veröffentlicht.

Die fraglichen Karikaturen sind in Wahrheit eine Tarnung für die dunklen und schmutzigen Welten bestimmter Atheisten, die nur den sichtbaren Teil der dunklen, weit reichenden Bewegung repräsentieren, die das weltweite Freimaurertum gegen die Muslime initiiert hat. Die Menschen müssen wissen, dass die effektivste – und dauerhafte – Maßnahme gegen solche Angriffe der gemeinsame Kampf gegen den Darwinismus und den Materialismus ist.

Unser Prophet (s.a.w.s) übermittelte die Botschaft des Islam – einer Religion des Friedens, der Liebe und der Brüderlichkeit – und er besaß derart überlegene moralische Werte, dass es unmöglich ist, ihn mit dieser Art Karikaturen darzustellen. Wie die anderen von Gott gesandten Botschafter – die Propheten Abraham, Moses und Jesus, Friede sei auf ihnen allen – war unser Prophet (s.a.w.s) ein überlegener, gütiger und außergewöhnlich schöner Mensch.

Alle Muslime sind sich dieser Tatsache bewusst, und daher sind Publikationen solcher Art vergeblich. Es ist völlig klar, dass der atheistische Materialismus den Islam mit solch billigen Mitteln niemals überwältigen kann.

Die Konsequenzen für die, dies es wagen, den Propheten (s.a.w.s) zu verspotten, werden im Quran offenbart:

Und wahrlich, verspottet wurden Gesandte schon vor dir, aber die Lacher unter ihnen wurden von dem erfasst, was sie verspotteten (Quran, 6:10)

Die äußere Erscheinung des Propheten Muhammad (s.a.w.s) zeigte die ganze Schönheit der Schöpfung. Die Gefährten unseres Propheten (s.a.w.s) haben zahlreiche Einzelheiten der äußeren Schönheit, die sich in diesem von Gott gesegneten Menschen zeigte – von der erhabenen Vornehmheit, die diejenigen, die ihn sahen so beeindruckte, bis zum Licht seiner unvergleichlichen Miene, von seiner eindrucksvollen Haltung bis zu seinem wunderschönen Lachen.

Quelle: http://www.harunyahya.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: