Muslimwelt

Wissen schafft Frieden

Ein 74jähriger konvertiert zum Islam al-hamdulillah

Posted by muslimwelt - Oktober 23, 2008

Das Video dazu und ein kleines Interview.

al-hamdulillah möge Allah ihn festigen und ihn al-firdaus schenken!

Posted in News-Portal | 1 Comment »

Islam auf Sendung

Posted by muslimwelt - Mai 7, 2008

DIE ZEIT, 21.06.2007: ARD und ZDF berichten einseitig und negativ über den islamischen Glauben. Aus Gewohnheit, aber auch unter Zwang, meint der Kommunikationswissenschaftler Kai Hafez

Kai Hafez lehrt Kommunikationswissenschaften an der Universität Erfurt

Sie haben untersucht, wie der Islam in Sendungen von ARD und ZDF dargestellt wird. Was haben Sie herausgefunden? Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Diskriminierung der Muslime, Islamophobie, Lügen über Islam, Medien v.s Islam, News-Portal | Kommentare deaktiviert für Islam auf Sendung

Ein Brief an unseren Prophet Muhammad Allahs Segen und Heils auf Ihm

Posted by muslimwelt - Mai 6, 2008

Ein sehr schöner Brief an unseren Prophet Muhammad Allahs Segen und Heils auf Ihm.

Posted in Islam Wissen, Islamverteidiger | Kommentare deaktiviert für Ein Brief an unseren Prophet Muhammad Allahs Segen und Heils auf Ihm

Die Bibel Version von „Fitna“ (Video)

Posted by muslimwelt - Mai 4, 2008

Bismi Allahi Arahmani Arahim

Was passiert mit einem Religiösen Buch, wenn man Verse und Texte zerreißt eigenständig interpretiert, ohne den Kontext zu betrachten?

Vor Kurzen hat der rechtspopulistische Politiker Geert Wilders einen Kurzfilm im Internet veröffentlichen lassen, worin der Koran als eine “Anleitung und Inspirationsquelle für Intoleranz, Mord und Terror“ dargestellt wird. Nachdem die niederländischen Fernsehanstalten die Ausstrahlung des Films abgelehnt haben. Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Diskriminierung der Muslime, Islamophobie, Islamverteidiger, Lügen über Islam, Medien v.s Islam | Kommentare deaktiviert für Die Bibel Version von „Fitna“ (Video)

Alkohol – Ende eines Mythos

Posted by muslimwelt - Mai 3, 2008

Schlechte Nachrichten für Schluckspechte: Die Annahme, dass ein Gläschen am Tag gut fürs Herz ist, entpuppt sich als wissenschaftliche Ente. Alkohol ist auch in Maßen ungesund. Ausgerechnet zu Beginn der glühweinseligen Festtagssaison haben Forscher ein Untersuchungsergebnis veröffentlicht, das Liebhabern eines guten Schlucks wenig schmecken wird: Der gesundheitliche Nutzen von Alkohol ist auch in kleinen Mengen geringer als seine schädlichen Auswirkungen. Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Islam Wissen | Leave a Comment »

Zheng He(Haji Mahmud Shams) & Islam

Posted by muslimwelt - Mai 3, 2008

Zheng He wurde 1371 in Kunming in der Provinz Yunnan geboren. Sein Geburtsname war Ma Sanbao, sein muslimischer Name Haji Mahmud Shams.Mit zehn Jahren wurde er zusammen mit tausenden anderen Kindern nach einem Kriegszug von den Truppen des chinesischen Kaisers entführt und geriet 1382 in die Gefangenschaft des Ming-Generals Fu Yoode.1) Für den höfischen Dienst ausgewählt, wurde er kastriert2) und kam 1385 in den Haushalt des damals 25jährigen Prinzen Zhu Di, wo er bald das Vertrauen des späteren Kaisers erwarb. Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Islam Wissen | Leave a Comment »

Albert Einstein sagt: Allahu Akbar „Allah ist groß“ (Vom Koran lernen)

Posted by muslimwelt - Mai 1, 2008

Bismi Allahi Arahmani Arahim

Im Teil 1 hatten wir das Thema Erziehung sowie die Rolle der Männer und Frauen, die Scheich Kishk (Rahimahu Allah) erklärt hat. Heute möchte ich über einen Satz sprechen, den Einstein sagte, genauer gesagt 2 Wörter die normalerweise nur von Zungen Gläubiger Muslime zitiert werden.

Einstein sagte in 1952: Wenn ich rechne und sehe ein winziges Insekt das auf meine Papier geflogen ist dann fühle ich etwas wie Allah ist Gross (Allahu Akbar) und wir sind armseliges Tröpfe mit unseren ganzen Wissenschaften Herrlichkeit“ Hier ist ein filmausschnitt.

Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Islam Wissen | 4 Comments »

Alkoholkonsum erhöht Brustkrebsrisiko

Posted by muslimwelt - Mai 1, 2008

Ärzte im Netz – Freitag, 25. April, 12:30 Uhr

Regelmäßiger Konsum von Alkohol erhöht das Risiko für die häufigste Brustkrebserkrankung bei Frauen nach den Wechseljahren. Dies gilt offenbar in besonderem Maße für solche Tumorerkrankungen, die durch die beiden Hormone Östrogen und Progesteron gefördert werden“, erklärt Dr. Christian Albring Präsident des Berufsverbandes der Frauenärzte e. V. (BVF) und nimmt damit Bezug auf eine amerikanische Studie von Jasmine Q. Lew, die gerade auf dem jährlichen Treffen der“ American Association for Cancer Research“ vorgestellt wurde. Tumoren, deren Wachstum zugleich von diesen beiden weiblichen Hormonen stimuliert wird, machen mit etwa 70% den Großteil aller Brustkrebserkrankungen aus.“ Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in News-Portal | Kommentare deaktiviert für Alkoholkonsum erhöht Brustkrebsrisiko

warum die Mutter die Kinder besser erziehen kann (Vom Koran lernen)

Posted by muslimwelt - Mai 1, 2008

Bismi Allahi Arahmani Arahim

Sheikh Kishk (Rahimahu Allah) erklärt uns in diesem kurzen Video-Abschnitt warum die Mütter sehr wichtig für die Erziehung ihrer Kinder sind und welche Rolle der Mann und die Frau haben, für eine gesunde Gesellschaft.

Als Gott Adam und Eva ins Paradies setze sagte ER zu ihnen:“ Dann sagten WIR: „Adam! Gewiß, dieser ist ein Feind (Satan) für dich und für deine Gattin. Also lasst ihn nicht euch beide aus der Dschanna (Paradies)herausbringen, sonst mußt du dich mühen.“ Sure 20:117 ER hat nicht gesagt … Also lasst ihn nicht euch beide aus Dschanna (Paradies) herausbringen, sonst müsst ihr euch mühen. ER hat nicht Ihnen Beiden Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Islam Wissen | Kommentare deaktiviert für warum die Mutter die Kinder besser erziehen kann (Vom Koran lernen)

Wo war Gott in Auschwitz?

Posted by muslimwelt - Mai 1, 2008

Frage:

Selamün aleyküm

ich habe eine Bitte an Sie. Ich habe ein 20-jähriges deutsches Mädchen kennen gelernt. Sie beschäftigt sich seit einigen Jahren mit dem Islam und ist wahrscheinlich auf dem besten Weg den Islam anzunehmen. Mein Problem ist, dass sie mich gefragt hat, warum Allah z.B. einen Menschen wie Hitler an die Macht lässt und ihn tun und machen lässt was er will. Warum Allah bei solchen Menschen nicht einschreitet. Und ob ich zu dieser Problematik eine Textstelle wisse. Ich kenne mich jetzt nicht so gut aus und ich möchte ihr auch nichts falsches rüber bringen bzw. es ihr so gut wie möglich erklären. Können Sie mir weiter helfen? Sie würden mir wirklich sehr sehr helfen. Allah möge Sie beschützen. Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Islam Wissen | Kommentare deaktiviert für Wo war Gott in Auschwitz?

Der Islam verbietet zu Recht den Handel mit „Futures“. Von Khalil Breuer

Posted by muslimwelt - Mai 1, 2008

(iz) Bei vielen Debatten um den Islam wird man das Gefühl nicht los, dass Irrelevantes in epischer Breite, aber wirklich Relevantes selten diskutiert wird. Natürlich hat der Islam, der ja immerhin über eine Milliarde Menschen geistig bindet, auch bedenkenswerte und aktuelle Positionen. Ein Beispiel dafür ist die islamische Position zum Handel mit sogenannten „Futures“ im Agrarbereich. Nach dem islamischen Recht sind diese Handelsaktivitäten, die die Möglichkeiten eines freien Marktes ausnutzen, klar verboten. Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Islam Wissen, News-Portal | Kommentare deaktiviert für Der Islam verbietet zu Recht den Handel mit „Futures“. Von Khalil Breuer

Einer, der nachdenkt: Video über die Ausländerintegration

Posted by muslimwelt - Mai 1, 2008

Endlich einmal einer der es sagt!

Hagen Rether spricht im Scheibenwischer Jahresrückblick 29.12.07 über das Muslim sein in Deutschland. Eine kabarettistische Glanzleistung!!! Unbedingt anschauen…

Und hier haben wir noch ein interessantes Video indem es über die Ausländerintegration geht. Kabarett von Volker Pispers: Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Islamverteidiger | Leave a Comment »

Wer ist wirklich der Böse?!

Posted by muslimwelt - Mai 1, 2008

Friedensaktivist des Tages: Jürgen Todenhöfer

JW: Zum fünften Jahrestag des US-amerikanischen Überfalls auf den Irak hat der Burda-Manager Jürgen Todenhöfer eine mediale Offensive wider Besatzung und Krieg gestartet. In seinem gerade erschienenen Buch »Warum tötest Du, Zaid? Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Islamverteidiger, Uncategorized | 1 Comment »

Was ist die Wahrheit über die Himmelfahrt?

Posted by muslimwelt - Mai 1, 2008

Es ist dies eine Abhandlung über die Himmelfahrt (Mi’radj) des Propheten, mit dem Friede und Segen sei.

Einunddreißigstes Wort – Himmelfahrt (Anmerkung)

Es ist dies eine Abhandlung über die Himmelfahrt (Mi’radj) des Propheten, mit dem Friede und Segen sei. Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Islam Wissen | Leave a Comment »

Österreichischer Minister fordert Kopftuchverbot

Posted by muslimwelt - April 28, 2008

Der österreichische Wissenschaftsminister und zugleich Wiener ÖVP-Landesparteichef, Johannes Hahn, erklärte in einem Interview mit der Tageszeitung „Die Presse“, dass das Kopftuch eine Abwertung der Frau bedeute und forderte deshalb ein Kopftuchverbot im öffentlichen Dienst.

Hahn sieht beim Kopftuch ferner eine Abschottung der muslimischen Frau aus der Gesellschaft. Ein säkularer Staat habe aufklärerisch zu wirken. Die Zahl der Frauen, die ein Kopftuch tragen, nehme jedoch zu. Hahn forderte zudem ein Burka-Verbot im öffentlichen Raum, da die Videoüberwachung ansonsten nicht funktioniere. Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Diskriminierung der Muslime, Islamophobie | Kommentare deaktiviert für Österreichischer Minister fordert Kopftuchverbot

Der Islamhetzer Geert Wilders Bekommt das Grüne Licht

Posted by muslimwelt - April 26, 2008

Bismi Allahi Ararhmani Arahim

Die anti-islamischen Attacken des niederländischen Politikers Geert Wilders sind nicht zu verbieten und vom Recht auf freie Meinungsäußerung geschützt. Sagt der Richter von Haag

„Niederländische islamische Föderation“ stellt einen Antrag und wollte dem Rechtspopulisten Wilders unter anderem verbieten lassen, den Koran als faschistisches Buch und den Propheten Mohammed als Barbaren zu bezeichnen. Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Diskriminierung der Muslime, Islamophobie, Islamverteidiger, Lügen über Islam, Medien v.s Islam | Kommentare deaktiviert für Der Islamhetzer Geert Wilders Bekommt das Grüne Licht

Junge fliegt aus Sendung, weil er „Islam“ heißt

Posted by muslimwelt - April 26, 2008

Ein Neunjähriger soll in Frankreich nicht an einer Fernsehsendung teilnehmen dürfen, weil sein Vorname auch als Bezeichnung für eine Religion dient: Islam. Die Produktionsfirma gab als Grund an, dass die Zuschauer diese Reglion nicht mögen und riet den Eltern, sie sollten ihren Sohn besser umnennen.

Ein neunjähriger Junge aus dem Großraum Paris hat einem Zeitungsbericht zufolge nicht an einer Fernsehsendung teilnehmen dürfen, weil er mit Vornamen Islam heißt. Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Diskriminierung der Muslime, Islamophobie | Kommentare deaktiviert für Junge fliegt aus Sendung, weil er „Islam“ heißt

Islamfeindliche Hetze der Medien

Posted by muslimwelt - April 18, 2008

Das hat nun die islamfeindliche Propaganda der Medien und dessen Vertretern gebracht. „Die Welt“ berichtet: „Jeder dritte Jugendliche ausländerfeindlich

Zu einem erschreckenden Ergebnis ist eine bundesweite Arbeitsgruppe zur Jugendgewalt gekommen. Danach sind unter deutschen Jugendlichen ausländerkritische und fremdenfeindliche Vorurteile weit verbreitet. Fast jeder fünfte der quer durch alle Schulformen befragten Neuntklässler äußerte sich auch islamfeindlich. Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Diskriminierung der Muslime, Islamophobie, Lügen über Islam, Medien v.s Islam, News-Portal | Kommentare deaktiviert für Islamfeindliche Hetze der Medien

Brand in einer Moschee in St. Ingbert

Posted by muslimwelt - April 17, 2008

Im Hof einer Moscheegemeinde des Verbands der Islamischen Kulturzentren e.V. in St. Ingbert ist am Dienstag ein Depot ausgebrannt. Durch das schnelle Eingreifen der örtlichen Feuerwehr konnte ein Großbrand verhindert werden.

Der Verband wies in einer Presseerklärung daraufhin, dass die Wände der Moschee zuvor mit Hakenkreuze geschmiert worden sind. Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Diskriminierung der Muslime, Islamophobie | Kommentare deaktiviert für Brand in einer Moschee in St. Ingbert

Feindbild Islam als Wahlpropaganda in Italien

Posted by muslimwelt - April 17, 2008

Die Antidiskriminierungsstelle der Landesbeobachtungsstelle für Einwanderung in Südtirol erklärte erneut ihre Sorge über den islamfeindlichen Wahlkampf in Italien. Sie nehme besorgt zur Kenntnis, „wie in Südtirol die Angstmacherei gegen den Islam und deren Gläubigen nicht abreißt“.

Der Islam bilde keine Gefahr für das Zusammenleben von Menschen mit unterschiedlichen Glaubensvorstellungen, sondern viel eher die Unkenntnis und das Misstrauen, die durch rechtspopulistische Parteien gesät werde. Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Diskriminierung der Muslime, Islamophobie | Kommentare deaktiviert für Feindbild Islam als Wahlpropaganda in Italien

Kommentar gegen Spiegel-Online- Hetze

Posted by muslimwelt - April 9, 2008

„Zwei Deutschtürken betreiben eines der größten deutschsprachigen Internet-Portale für Muslime. Doch wer ein wenig länger in dem Muslim-Markt surft, begreift schnell, warum der niedersächsische Verfassungsschutz, der die Aktivitäten von Yavuz Özoguz seit Jahren beobachtet, in seinem letzten Bericht den “Internet-Auftritt in seiner Gesamtheit als ein Integrationshemmnis ansieht“. [Spiegel-Online]

Wenn etwas fehlt, dann ist es die mangelnde Berichterstattung unserer Presse.
Das müsste unter Strafe gestellt werden. Ebenso die bewusste Verdummung der Bürger. Doch in diesem Bereich leistet die Politik ja noch Hilfestellung
Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Diskriminierung der Muslime, Islamophobie, Islamverteidiger, Lügen über Islam, Medien v.s Islam | Kommentare deaktiviert für Kommentar gegen Spiegel-Online- Hetze

Zwölf Beweise das Muhammad (Allah’s Segen und Friede auf ihm) ein wahrer Prophet ist

Posted by muslimwelt - April 3, 2008

Von Scheich `Abdul Rahman `Abdul Khaliq

Übersetzt von Ahl Abdullah

 

Meine Brüder und Schwestern auf der ganzen Welt. Mit diesem Essay möchte ich  mich nicht nur an diejenigen wenden, die dem Islam folgen – und zu denen ich mich auch zähle-, vielmehr schreibe ich diese Abhandlung für jeden Mann und jede Frau auf der ganzen Welt.

 

Ich bitte Allah darum es möglich zu machen, dass diese Abhandlung ein jedes Ohr erreicht, von einem jeden Auge erblickt und von einem jeden Herzen verstanden wird… Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Islam Wissen | Kommentare deaktiviert für Zwölf Beweise das Muhammad (Allah’s Segen und Friede auf ihm) ein wahrer Prophet ist

100 Wege wie man dem Propheten, Allahs Segen und Heil auf ihm, zum wahren Triumph verhilft

Posted by muslimwelt - April 1, 2008

Im Namen Allahs, des Erbarmers, des Barmherzigen

Aller Lob gebührt Allah, dem Herrn aller Welten. Und möge sein Heil und Segen auf unserem Propheten Muhammad, seiner Familien und seinen Gefährten sein.

Die erste Säule des Islams ist das Bezeugnis, dass es keine anbetungswürdige Gottheit gibt, außer Allah und dass Muhammad der Prophet Allahs ist. Im ersten Teil dieses Bezeugnisses erklären wir uns dem Monotheismus zugehörig. Der zweite Teil dieses Auspruchs, undzwar dass Muhammad, Allahs Segen und Heil auf ihm, der Prophet Allahs ist, kann erst dann realisiert werden, wenn man einige Dinge verinnerlicht. Diese sind: Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Islam Wissen, Muhammad(S.a.w.s) | Leave a Comment »

Holländische Provokationen

Posted by muslimwelt - April 1, 2008

hetzern.jpgMurat Kurt: Was ist bloß los in den Niederlanden? Flammt im Lande die Ausländerfeindlichkeit auf, wie in einigen anderen europäischen Staaten? Wenn früher von Holland die Rede war, dachte man an Tulpen, Windmühlen oder Dämme. Heute verbindet man mit den Niederlanden leider nur noch Ausländer- und Islamfeindlichkeit. Was ist bloß in den Niederlanden geschehen, dass es zu solch einer Veränderung gekommen ist?

Auch in Holland hat nach dem 11. September ein Sinneswandel stattgefunden. Jedoch ist es treffender, von einer unterschwelligen Feindschaft eines Teils der niederländischen Bevölkerung gegenüber Fremden und anderen Wertvorstellungen zu sprechen. Dabei hat sicherlich auch das fehlerhafte Verhalten einiger Minderheiten seinen Beitrag zu dieser Feindschaft beigetragen. Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Diskriminierung der Muslime, Islamophobie, News-Portal | Kommentare deaktiviert für Holländische Provokationen

Österreichische und Niederländische Hassprediger

Posted by muslimwelt - April 1, 2008

die-hetzer.png

Schon immer hat man in der Politik versucht sich auf Kosten anderer zu profilieren. Es scheint, als ob dies ein unverzichtbarer Bestandteil des politischen Diskurses sei. Dabei ist nicht die Rede von der unmissverständlichen und harten Kritik, sondern die in einer herabwürdigenden Weise artikulierte, meist übertriebene Äußerung einer Meinung. Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Diskriminierung der Muslime, Islamophobie, Lügen über Islam, News-Portal | Kommentare deaktiviert für Österreichische und Niederländische Hassprediger

Papst tauft in Ostermesse Islamkritiker Magdi Allam

Posted by muslimwelt - März 29, 2008

Magdi Allam behauptet, der Islam ist in sich gewalttätig.

alam.jpg Der gebürtige Ägypter Magdi Allam, Journalist der konservativen Zeitung Corriere della Sera, wurde vom Papst im Petersdom im Verlauf seiner Osternachtsmesse getauft. Der 55-Jährige Islamkritiker schrieb in einer seiner letzten Beiträge für das Blatt, der Islam sei in sich gewaltsam. Allam hat sich immer wieder deutlich gegen den Moscheebau gewandt.

Aus diesen Gründen erhielt er viel Aufmerksamkeit in Italien. Ähnliche Phänomene mit anderen Akteuren sind in Europa hinlänglich bekannt. Z.Z. tobt ein Streit um die Veröffentlichung der Koranschmierereien des Rechtspopulisten Geert Wilders in Holland. Allam sagt von sich selbst, er sei nie ein praktizierender Muslim gewesen, aber dennoch wird er und andere Islamkritiker immer wieder ermuntert im Namen der Muslime zu sprechen und ihr Tun wird als Akt des liberalen und aufgeklärten Islam gefeiert. Allam zählte zynischer Weise zu den prominentesten Muslimen Italiens. Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Diskriminierung der Muslime, Islamophobie, Lügen über Islam | Kommentare deaktiviert für Papst tauft in Ostermesse Islamkritiker Magdi Allam

Strafanzeige wegen des Verdachts der Verhetzung

Posted by muslimwelt - März 27, 2008

islamhetzerin.pngBereits am Tag nach dem Parteitag der FPÖ, bei dem die unsäglichen Aussagen Frau Dr. Winters fielen, wurde die Staatsanwaltschaft von sich aus wegen des Verdachts der Verhetzung aktiv. Die Islamische Glaubensgemeinschaft und die Religionsgemeinde Steiermark/Kärnten stellten nach eingehender Prüfung Strafanzeige gegen Frau Dr. Winter nach § 188 und $ 283. Dies ist nicht die einzige Anzeige. Neben Muslimen, sei es als Privatperson oder Verein, beschloss die Evangelische Kirche A.B. in Wien bereits am Montag, dem 14. Jänner eine Anzeige zu tätigen.


Der neue evangelisch-lutherische Bischof Dr. Michael Bünker betonte, dass die Aussagen Frau Winters an eine unselige Deportationslogik erinnere. In der Presseaussendung der Evangelischen Kirche A.B. in Wien heißt es:
Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Diskriminierung der Muslime, Islamophobie, Lügen über Islam, News-Portal | Kommentare deaktiviert für Strafanzeige wegen des Verdachts der Verhetzung

Phantom Zwangsehe und Islambashing als Eintrittskarte für Rechtsextreme. Von Hany Jung

Posted by muslimwelt - März 25, 2008

Islam.de: Wie die eigentlichen Opfer in Vergessenheit geraten, konstruktive Lösungsansätze kaum umgesetzt werden und eine erneute Bundestagsanfrage über Zwangsehe wieder keine verlässliche Daten lieferte

Der Soziologe Wilhelm Heitmeyer konstatiert in einer Studie eine „steigende Islamophobie“ in der Bundesrepublik Deutschland auch unter Gebildeten. Ferner werde der Rassismus oft hinter populistischen Parolen wie Verteidigung der „deutschen Leitkultur“ und des „christlichen Abendlandes“ gegen „Islamisierung“ und „Moscheebau“ versteckt (siehe auch heute/22.03.08 Anschlag durch rechtsextremistischen Tatverdächtigen, unterer link). Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Diskriminierung der Muslime, Islamophobie, Lügen über Islam | Leave a Comment »

Brandanschlag auf Moschee in Niedersachsen

Posted by muslimwelt - März 25, 2008

feuer.jpgIm niedersächsischen Sittensen ist am Wochenende eine Moschee in Brand gesetzt worden. Der Täter hat den Gebetsraum mit Molotow-Cocktails angegriffen und dabei Klebezettel mit rechtsradikalen und islamfeindlichen Parolen hinterlassen.

Am Samstag bemerkten Nachbarn die eingeschlagenen Fenster der Moschee und Brandflecken sowie mehrere Glasflaschen mit Brandbeschleuniger. Die Polizei stellte bei seinen Ermittlungen etwa 10 000 Euro Sachschaden fest.  Bei einem kompletten Brand des Hauses hätte es auch eine Katastrophe geben können. Zur Tatzeit hatten laut Medienberichten nämlich fünf Menschen in einem Nebengebäude übernachtet. Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Diskriminierung der Muslime, Islamophobie | Kommentare deaktiviert für Brandanschlag auf Moschee in Niedersachsen

Die Medienmacher – wie sie den Islam entstellen(Teil II)

Posted by muslimwelt - März 25, 2008

Stellungnahme des IZDBs zum Bericht „Imame als Sozialarbeiter“ in der Sendung Frontal 21 vom 11. März 2008

 

In dem Bericht wurden gegen das IZDB verschiedene Vorwürfe erhoben, zu denen wir hier Stellung nehmen:

moschee.jpg

(1) Das IZDB wird als eine Einrichtung eingestuft, welche die Grundlagen der deutschen Gesellschaft nicht akzeptiere. Grundlage für diese Einschätzung ist nicht die Arbeit des IZDBs, sondern ein einziger Satz aus einem einzigen Buch aus dem umfangreichen Sortiment des Buchladens.

 

(2) Einem Imam des Zentrums, Ferid Heider, wird extremes Gedankengut unterstellt – wiederum nicht auf Grundlage seiner Arbeit, sondern durch verschiedene suggestive Kommentare, die ihn u.a. mit der Rechtfertigung von Selbstmordattentaten in Verbindung bringen. Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Diskriminierung der Muslime, Islamophobie, Lügen über Islam | Kommentare deaktiviert für Die Medienmacher – wie sie den Islam entstellen(Teil II)

Jeder zweite jugendliche Straftäter ist betrunken

Posted by muslimwelt - März 23, 2008

Bismi Allah Arahman Arahim

Man fragt dich nach dem Wein und dem Losspiel (maisir). Sag: In ihnen liegt eine schwere Sünde. Und dabei sind sie für die Menschen (auch manchmal) von Nutzen. Die Sünde, die in ihnen liegt, ist aber größer als ihr Nutzen. Und man fragt dich, was man spenden soll. Sag: Den Überschuß (von dem, was ihr besitzt)! So macht Allah euch die Verse klar. Vielleicht würdet ihr nachdenken. Sura 2:219

Betrunkene Jugendliche sind immer häufiger für Gewaltverbrechen verantwortlich. Dies zeigt die Auswertung der bisher von den Bundesländern vorgestellten Kriminalstatistiken für das Jahr 2007. Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in News-Portal | Kommentare deaktiviert für Jeder zweite jugendliche Straftäter ist betrunken

Kopftuch nein, Nonnentracht ja

Posted by muslimwelt - März 23, 2008

Spiegel Online: „Doris G. ist Lehrerin, Muslimin und will im Unterricht ein Kopftuch tragen. Jetzt hat der Verwaltungsgerichtshof Baden-Württembergs in Mannheim gegen sie entschieden.

Muslimische Lehrerinnen in Baden-Württemberg müssen nach dem heute veröffentlichten Urteil ihr Kopftuch während des Unterrichts ablegen. Sie verstoßen gegen die Dienstpflicht, wenn sie in der Schule erkennbar aus religiösen Gründen eine Kopfbedeckung tragen, so die Mannheimer Richter. Sie hoben damit eine frühere Entscheidung des Stuttgarter Verwaltungsgerichts auf. Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Diskriminierung der Muslime, Islamophobie, News-Portal | Leave a Comment »

Supranationale Organisationen rufen zum Kampf gegen Intoleranz und Diskriminierung auf

Posted by muslimwelt - März 23, 2008

Die OSZE/ODIHR, der Europarat/ECRI und die Agentur der Europäischen Union für Grundrechte haben am Freitag alle politischen Parteien dazu aufgerufen, den Rassismus zu bekämpfen.

 

Anlässlich des Jahrestages der tragischen Ereignisse von 1960 in Sharpeville (Südafrika), verurteilten die Organisationen jede Rede, in den Ideen der Überlegenheit aus Gründen der Rasse, der Hautfarbe, der Sprache, der Religion, der Nationalität oder der nationalen und ethnischen Herkunft verbreitet wird. Die Polizei hatte bei einer friedlichen Demonstration gegen die Apartheidspassgesetze in Sharpeville 69 Menschen getötet. Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in News-Portal | Kommentare deaktiviert für Supranationale Organisationen rufen zum Kampf gegen Intoleranz und Diskriminierung auf

Rassistische Angriffe in Deutschland häufen sich

Posted by muslimwelt - März 21, 2008

Einem Bericht zufolge nimmt Deutschland in der Rangliste der Länder, in denen sich im Jahre 2007 die rassistischen Angriffe vermehrt haben, den ersten Platz ein.

 

Zu diesem erschreckenden Ergebnis kommt der Verein „Gesicht Zeigen“, der zum Zwecke der Bekämpfung von Rechtsextremismus gegründet worden ist. Laut dem vom Vorstandvorsitzenden des Vereins, Uwe-Karsten Heye, veröffentlichten Bericht zufolge ist Deutschland an der Spitze der Länder, in dem 2007 vermehrt rassistische Angriffe zu beobachten waren.  Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Diskriminierung der Muslime, Islamophobie | Kommentare deaktiviert für Rassistische Angriffe in Deutschland häufen sich

Anti-Islamische Wahlkampagne in Italien

Posted by muslimwelt - März 21, 2008

Die Antidiskriminierungsstelle in Italien hat in einer Pressemitteilung sein Bedauern über die Wahlplakate der Lega Nord Alto Adige in Südtirol ausgesprochen. Auf den Plakaten werden Bilder Osama Bin Ladens und der Twin Towers dargestellt. Dadurch wolle die Partei den Bau von Moscheen in Südtirol verhindern und unter der Bevölkerung die Angst vor dem Islam schüren, erklärte die Antidiskriminierungsstelle des Landes. Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Diskriminierung der Muslime, Islamophobie | Kommentare deaktiviert für Anti-Islamische Wahlkampagne in Italien

VGH spricht Kopftuchverbot für Lehrerinnen aus

Posted by muslimwelt - März 21, 2008

Der Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg (VGH) hat mit seinem Urteil vom 14.03.2008 entschieden, dass eine Lehrerin gegen eine durch das Schulgesetz auferlegte Dienstpflicht verstößt, wenn sie in der Schule erkennbar aus religiösen Gründen eine Kopfbedeckung trägt. Nonnen können weiterhin in Ordenstracht unterrichten (Az.: 4 S 516/07).

Der Senat hob damit eine Entscheidung des Verwaltungsgerichts Stuttgart auf, das im Juli 2006 der Lehrerin erlaubte, weiter mit Kopftuch zu unterrichten, weil auch Nonnen in Ordenstracht an staatlichen Schulen zugelassen seien. Die Weisung der Schulverwaltung, das Kopftuch abzulegen, verstoße gegen das Gleichbehandlungsgebot. Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Uncategorized | Kommentare deaktiviert für VGH spricht Kopftuchverbot für Lehrerinnen aus

Nichteinbürgerung wegen Kopftuch verfassungswidrig

Posted by muslimwelt - März 21, 2008

Das Schweizer Bundesgericht hat in einer Grundsatzentscheidung die Ablehnung der Einbürgerung aufgrund des Tragens eines Kopftuchs als diskriminierend und verfassungswidrig bezeichnet. Das Kopftuch gelte als ein Ausdruck eines religiösen Bekenntnisses und sei deshalb durch die verfassungsrechtliche Glaubens- und Gewissensfreiheit geschützt.

  Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Diskriminierung der Muslime, Islamophobie | Kommentare deaktiviert für Nichteinbürgerung wegen Kopftuch verfassungswidrig

Islamfeindliche Flüchtlingspolitik in Dänemark

Posted by muslimwelt - März 21, 2008

Die Tageszeitung Presse berichtete am Donnerstag über islamfeindliche Auswahlpraktiken der dänischen Immigrationsbehörde. Dänemark nehme seit zwei Jahren nur noch Flüchtlinge aus nicht-islamischen Ländern auf.

 

Beamten des Integrationsministeriums verwiesen dabei auf ein Gesetz aus dem Jahre 2005, wonach das „Integrationspotenzial“ das Auswahlkriterium für die Aufnahme von Flüchtlingen sei. Im Gegensatz zu Muslimen sind Burmesen, Bhutaner und Kongolesen besonders gut zu integrierten, so die Beamten. Integrationsministerin, Birthe Rönn Hornbach, gab zu den Behauptungen kein Kommentar ab. Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Diskriminierung der Muslime, Islamophobie | Kommentare deaktiviert für Islamfeindliche Flüchtlingspolitik in Dänemark

Zwölf Zeichen für das Prophetentum Muhammad Friede und Segen seien auf ihm

Posted by muslimwelt - März 21, 2008

An alle meine Brüder und Schwestern! Dieser kurze Text soll nicht nur an die Muslime gerichtet sein, an die ich mich zwar direkt gewendet habe, denn er kann auch jedem von Nutzen sein, der nach der Wahrheit sucht. Ich bitte Allah (swt), dass Er diesen Text viele Ohren und Augen erreichen lasse und dass ihn viele Herzen verstehen mögen. Mohammed Salla-llahu alaihi wa-sallam der Sohn Abdullahs ist Allahs Prophet und letzter Bote, den Allah (swt) an alle Menschen dieser Erde gesandt hat. Meine lieben Geschwister, ihr sollt wissen, dass der Gesandte Mohammed Salla-llahu alaihi wa-sallam, der Sohn Abdullahs, in Wahrheit und ohne Zweifel der Gesandte AllahsSalla-llahu alaihi wa-sallam ist. Die Zeichen seines Prophetentums sind eindeutig und für jeden nachvollziehbar. Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Islam Wissen, Muhammad(S.a.w.s) | Kommentare deaktiviert für Zwölf Zeichen für das Prophetentum Muhammad Friede und Segen seien auf ihm

Immer mehr Jugendliche trinken Alkohol

Posted by muslimwelt - März 21, 2008

Bismi Allah Arahman Arahim

Man fragt dich nach dem Wein und dem Losspiel (maisir). Sag: In ihnen liegt eine schwere Sünde. Und dabei sind sie für die Menschen (auch manchmal) von Nutzen. Die Sünde, die in ihnen liegt, ist aber größer als ihr Nutzen. Und man fragt dich, was man spenden soll. Sag: Den Überschuß (von dem, was ihr besitzt)! So macht Allah euch die Verse klar. Vielleicht würdet ihr nachdenken. Sura 2:219

Drogenbeauftragte schlägt Alarm

Berlin (RPO). Zwei Drittel aller Neunt- und Zehnklässler trinken Bier, die Hälfte von ihnen auch hochprozentige Getränke wie Wodka und Schnaps. Dieses Fazit zog die Drogenbeauftragte der Bundesregierung, Sabine Bätzing, bei der Vorstellung einer aktuellen Schülerstudie. Der Alkoholmissbrauch unter Schülern habe ein „alarmierend hohes Niveau“ erreicht, so ihr Fazit.  Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in News-Portal | Leave a Comment »